AUTOMOBILREISEN

ist die korrekte bzw. komplette Form von AUTOREISEN. In der Zeit der Zeitverknappung wird manches, das korrekt wäre, unter den Autoteppich gekehrt, der korrekter Weise ein Automobilteppich ist. Müsste er dann größer sein? AUTOMOBILREISEN ist ein Pleonasmus, denn REISEN ist stets mit Mobilität verbunden.

Automobil reisenAUTOMOBILREISEN heißt Automobil-Reisen mit Wohnmobil, Campervan, 4WD, Motorrad und anderen Kraftfahrzeugen. Übrigens: 1902 unternahm Otto Julius Bierbaum, einer der meistgelesenen Lyriker um die Wende des 19. Jahrhunderts, eine der ersten AUTOMOBILREISEN nach Italien. Ausgestattet mit einem roten 8 PS starken Adler Einzylinder-Cabrio machte er sich in Gesellschaft seiner italienischen Gattin und einem Chauffeur auf den Weg von Berlin nach Neapel und zurück. Er verfasste im Jahr 1903 als Erster in Deutschland ein Buch über eine mehrmonatige Automobilreise durch Italien, die er in Form eines Briefromans erzählt. Zuvor schrieb er für zwei Wiener Zeitungen den Reisebericht "Mit der Kraft Automobilia", die später in Buchform unter dem Titel “Eine empfindsame Reise im Automobil” erschien.

Quelle: http://www.fundstuecke.at/2008/08/16/eine-automobilreise-im-jahr-1902/