wellness reisen

WELLNESSREISEN

kann ganz schön anstrengend sein, wenn man das Programmangebot tatsächlich nützen möchte. Schließlich handelt es sich oft um PAUSCHALREISEN.

Viele Wege führen zur persönlichen Wellness, denn während es für manchen ein Aufenthalt auf einer Beauty-Farm Wellness pur bedeutet, geht es für einen anderen nicht ohne ein gut ausgestattetes Gym, einen großzügigen Spa-Bereich und kulinarische Spitzenleistungen aus der Küche. Wer seinen Urlaub oder auch nur ein verlängertes Wochenende mit Angeboten aus dem großen Wellness-Spektrum plant, den wird das Internet auch zu sehr erholsamen und günstigen WELLNESSREISEN nach Österreich in die sehr schönen Alpenwellnesshotels im Salzburger Land, in Oberösterreich und auch in Tirol führen. Viele Hotels verfügen über einen großzügigen Wellnessbereich mit schönem Hallenbad, Sauna, Dampfbad, u.v.m. sowie einen Ruheraum, manche auch mit Wasserbetten. Alle verfügen über sehr schöne, moderne und großzügige Suiten, die dafür sorgen, dass man sich in seinem Urlaub rundherum wohl fühlt. Außerdem verfügen diese Hotels auch über ein Kinderspielzimmer und einen Fitnessraum. Gutes, gesundes aber reichliches Essen mit umfangreichem Frühstücksbuffet, Fünf- und mehr Gänge-Menüs am Abend werden von einem typisch österreichisch sehr freundlichen Service oder der Familien und deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ergänzt. Man muss auch auf täglich neue Sonderangebote achten, wobei viele der Angebote Alleinreisenden Einzelzimmer ohne Zuschlag bieten. Häufig werden Doppelzimmer auch zur Alleinnutzung offeriert, teilweise mit, teilweise aber auch ohne Zuschläge. Günstige WELLNESSREISEN in Form von FLUGREISEN sind WELLNESSREISEN, bei denen man das Reiseziel mit dem Flugzeug erreicht, vor allem die so beliebten Sonnenziele im Süden oder in der Karibik. Die Auswahl ist sehr groß. Im Internet findet man Informationen zu solchen Hotels und den Buchungsmöglichkeiten.

Immer mehr Menschen geht es um Entgiftung, um seelische Balance, um Selbsterfahrung und persönliche Neuorientierung in ein Wellnesshotel. Bei der Planung von WELLNESSREISEN muss man sehr sorgfältig vorgehen, denn nach Meinung mancher Experten sparen viele Wellnesshotels oft an der Qualität. Sie sparen etwa beim Essen, wo saisonal Frisches gegen fabrikmäßig Vorgefertigtes ausgetauscht wird, beim Poolwasser, wo Strom und Chemikalien zum Einsatz kommen, bei den Öffnungszeiten von Saunen und Bädern, manchmal öffnen diese dann erst gegen 15 Uhr und schließen drei Stunden später wieder. Auch manche Gesichts- und Körperbehandlungen werden häufig von wenig qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt. Man sollte sich daher vor der Buchung ausführlich erkundigen, unter anderem über die Anzahl der Ruheliegen, über die Größe des Spas, über die Öffnungszeiten. Bei stümperhaften Massagen, die man auch in Luxushotels erleben kann, sollte man die Behandlung abbrechen und die Bezahlung verweigern. Mangelhaft aufbereitetes Poolwasser erkennt man am Schmutzrand des Beckens, am Schwarzschimmel in den Fliesenfugen und auch am Chlorgeruch im Raum. Dass es viele schlechte Wellnesshotels gibt, hat ja damit zu tun, dass die Betreiber noch nicht verstanden haben, dass es sich um kein normales Ferienhotel handelt, wo die Gäste den ganzen Tag draußen unterwegs sind und nur abends zum Essen, Trinken und Schlafen kommen, sondern das ist 24 Stunden Indoor.
Quelle: Die Presse vom 25. Jänner 2011

Wie man einer Werbemail entnehmen kann: "Der Februar ist bekannt für die Semesterferien und den Monat der Liebe. Grund genug also, mit Ihrem Partner ein paar Tage zu verreisen und sie/ihn mit Liebesbeweisen zu überraschen. Und wo geht das nicht besser, als in einem romantischen Wellnesshotel mit asiatischem Flair? Das Hotel & Asia Wellness erwartet seine Turteltauben mit experimentell-asiatischen Angeboten, um den Alltag wieder mit neuen Energien starten zu können. Schenken Sie das Wertvollste zum Valentinstag – Liebe & Zeit zu Zweit! Egal ob ein Geschenkgutschein oder ein Wertgutschein mit persönlicher Widmung: Wo Wellness draufsteht ist garantiert Erholung drin! Einfach in die Wellness Gutscheinwelt schauen, das gewünschten Wellnesspaket auswählen und sofort per Mail oder Post erhalten."

Ein typisches Angebot eines Wellnesshotels:


spa reisenOder ein anderes Angebot:

Dem Alltag entfliehen, einmal weg von Stress und Hektik und sich um nichts kümmern müssen. In Wellnesshotels können Sie die Seele einfach mal baumeln lassen. Lassen Sie sich mit Ihrem/r Partner/in zwei Tage lang verwöhnen. Im Angebot inkludiert ist ein Doppelzimmer für zwei Personen mit Frühstücksbuffet, ein Galaabend, eine Massage pro Person á 30 Minuten sowie ein Bad in einer Whirlwanne pro Person mit einem Glas Sekt. Finnische Sauna, Hallenbad und Dampfbad runden das Angebot ab. Wellnesshotels sind ideal als Ausgangspunkt für gemütliche Spaziergänge aber auch für längere Wanderungen. Im Drei-Sterne-Wellnesshotel steht das Persönliche im Mittelpunkt. Der Chef kocht noch selbst und macht einen Ausflug mit Ihnen, die Chefin kocht Marmelade fürs Frühstück und kümmert sich um Ihr Wohlbefinden. Renovierte Zimmer, eine ausgezeichnete Küche, ein großzügiger Wellnessbereich sowie eine gemütliche Sonnenterrasse laden nach ausgefüllten Tagen zum Ausspannen ein. Freuen Sie sich auf ein gemütliches Wochenende zu zweit. Machen Sie den Deal.

Neuerdings gibt es auch folgende Angebote
(inklusive Rechtschreibfehler :-)

Holistik Packet (1 x 50 Min. Tarot Beratung, 1 x 25 Min. Tibetische Kopfmassage mit Kristallstange, 1 x 15 Min. Erfrischungsmassage, 1 x 25 Min. Tibetische Klangschalen-Therapie, 1 x 50 Min. Reiki, 2 x 50% Ermässigung auf die Tageskarte in der öffentliche Therme)

Beauty Packet (1x 30 Min. Gesichtmassage, 1 x 30 Min. Icoon Körperbehandlung, 1 x 30 Min. Emotion Körperbehandlung, 1 x 30 Min. Indisches Körperpeeling mit Ingwer, 1 x 60 Min. Icoon Körper Behandlung, 2 x 50 Ermässigung auf die Tageskarte in der öffentliche Therme)

Wellness Packet (1 x 50 Min. Ganzkörpermassage, 1 x 25 Min. Fussmassage, 1 x 15 Min. Erfrischungsmassage, 1 x 25 Min. Honigmassage, 1 x 50 Min. La Stone Massage mit 20 Steine, 2 x 50% Ermässigung auf die Tageskarte in der öffentliche Therme)

Wenn das nicht überzeugt … aber da gibt es ja noch den

Gehobenen 5* Wellnessurlaub im August

Das sagen dann die Gäste: „…es gibt kein Hotel in dem man sich so gut erholen kann. Zur Erholung ist es perfekt. Die Zimmer sind sehr sauber und es fehlt an Nichts. Die Badelandschaft ist einfach nur grandios. Die Saunalandschaft incl. des "versunkenen Tempels" ist traumhaft. Die Mitarbeiter des Hotels sind immer freundlich …“

Aber auch nur 4* sind nicht zu verachten:

3, 5 oder 7 Tage Alpen Lifestyle – Top Angebote mit viel Extras
Erleben Sie Tirol und das Zillertal von seiner besten Seite: Aktiv & voller Adrenalin starten Sie in den Tag und relaxen abends im Wellnessbereich auf der Dachterrasse. Das ist Urlaub im 4* Alpenhotel. Ihr Aufenthalt enthält inklusive:


Aber das Neueste im Wellnessbereich ist offensichtlich

Moonlightshopping

In einer Werbemail heißt es: "Lassen Sie sich typgerecht stylen. Zusammen mit dem House of Gerry Weber bieten wir mit „Moonlightshopping“ ein neues Urlaubsarrangement an. Zusätzlich zum Wellnesserleben im SPA-Bereich genießen unsere Gäste alle Möglichkeiten, sich typgerecht beraten zu lassen. Farb- und Stilberaterinnen sowie Make-up-Beraterinnen zeigen was schmeichelt. Modeexpertinnen wissen was zum Typ passt und stellen die neuesten Trends vom Laufsteg der beiden Marken Gerry Weber und BIBA vor. Und zum Shoppen ist auch noch ausreichend Zeit. Dazu werden Prosecco und Canapées gereicht. Zu diesem exklusiven Shoppingerlebnis (maximal 50 Teilnehmer) wird am 16. April, 14. Mai, 15. Oktober, 12. November und am 10. Dezember ins benachbarte Rosenheim eingeladen. Zwischen 19.30 Uhr und 23 Uhr besteht jeweils ein exclusiver Shuttleservice. Wer das Arrangement „Moonlight-Shopping“ bucht hat den Abend garantiert dabei. Mit zwei Übernachtungen und Halbpension, Farb- und Stilberatung, Shoppingerlebnis sowie freier Nutzung der Sauna- und Badelandschaft kostet das Urlaubserlebnis 154 Euro pro Person im DZ und 194 Euro im Einzelzimmer." Ein Schnäppchen sozusagen!

Quellen: Unverlangt zugesendete Werbemails